Schulsprengel Bozen/Europa

Login

 

 

 

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.

James Daniel

 

In der Bibliothek der Grundschule J. H. Pestalozzi finden alle Schüler und Schülerinnen das passende Buch: Ob Forscher, Sportler, Künstler, Träumer oder Witzbolde, alle werden mit einer großen Vielfalt an aktuellen Büchern versorgt. Lesemuffeln und Bücherwürmern steht in unterschiedlichsten Sprachen Lesefutter zur Verfügung. Der kleine, aber feine Raum im ersten Stock lädt zum Verweilen und Schmökern ein.  Regelmäßige Bibliotheksbesuche sind für alle Klassen an der Tagesordnung und fördern die Freude an Büchern und die Lust am Lesen.

Rund um die Bibliothek finden zahlreiche Aktionen statt; hier nur einige Beispiele:

  • Vorlesestunden
  • Kreative Buchpräsentationen
  • Thematische, fächerspezifische oder fächerübergreifende Projekte
  • Lesefeste Lesetage und –nächte
  • Lesen – das Training
  • Gemeinsames Lesen z.B. von Klassensätzen
  • Autorenlesung

 

 

Die Arbeit in der Bibliothek wird von Lehrpersonen und Schulbibliothekarinnen organisiert und durchgeführt. Das Team von Schulbibliothekarinnen, das sich „das fliegende Buch“ nennt, hat sich die Leseförderung mit Projekten in allen Sprachen und Fächern zum Ziel gesetzt. Es ist auch an anderen Grund- und Mittelschulen in Bozen tätig und ermöglicht so Austausch und Vernetzung. Informationen über Konzept, Rezensionen und vor allem der Online-Bibliothekskatalog sind auf der Webseite des „fliegenden Buches“ zu finden.Bildergebnis für das fliegende buch

  

 

 

 

 

 

Wir benötigen ihre Zustimmung für die Verwendung von Cookies

Durch Zustimmen und Ausblenden des Banners erlauben Sie die Verwendung von Cookies Informationen zu Cookies

Akzeptieren

Cookies

Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies zur Speicherung

  • Ihrer Vorlieben bei der Bildschirmanzeige , z. B. Kontrast und Schriftgröße
  • Ihrer etwaigen Teilnahme an einer Umfrage zur Nützlichkeit der Inhalte (damit Sie nicht erneut durch ein Pop-up-Fenster zur Beantwortung aufgefordert werden)
  • Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf diesem Portal.

Auch einige auf unseren Seiten eingebettete Videos verwenden Cookies zur Erstellung anonymer Statistiken über die zuvor besuchten Seiten und die ausgewählten Videos.

Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.

Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen keinen anderen Zwecken als den hier genannten.

Werden auch andere Cookies verwendet?

Auf einigen unserer Seiten oder Unterseiten können zusätzliche oder andere Cookies als oben beschrieben zum Einsatz kommen. Gegebenenfalls werden deren Eigenschaften in einem speziellen Hinweis angegeben und Ihre Zustimmung zu deren Speicherung eingeholt.

Kontrolle über Cookies

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

(C) 2016 Schulsprengel Bozen/Europa