Schulsprengel Bozen/Europa

Login

Projekt Diversity 4 Kids 2013

Die Europäische Akademie Bozen (EURAC) und der Europäische Verbund für Territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) bieten Schulklassen in Südtirol die Möglichkeit, sich im Rahmen des InterregIV Projekts „Diversity4Kids“ spielerisch mit Vielfalt und Verschiedenheit auseinanderzusetzen. Je nach Alter der Kinder, werden verschiedene Module angeboten, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Die vorgestellten Übungen dienen dazu, sich selbst in seiner Wahrnehmung, seiner Einmaligkeit und Unterschiedlichkeit zu erfahren und gleichzeitig die anderen wahrzunehmen. Unterschiedlichkeit soll als Bereicherung wahrgenommen werden. In spielerischen Situationen können die Kinder sich in andere hineinfühlen ohne dabei bewertet zu werden.

Die Klasse 3b erzählt:

 

 Diversitiy2  diversity 3

 

 Erst haben wir über die Tiere gesprochen, dann durften wir spielen.

 

Katherina zeigte uns ein tolles Spiel, wie wir uns begrüßen können! Wir spazieren durch den Raum und wenn wir einem anderen Kind begegnen, grüßen wir uns auf besondere Weise. Man kann sich zuzwinkern, die Zunge rausstrecken oder sich locker umarmen. Das hat Spaß gemacht! Hier haben wir viel gelacht!

diversity 4

Später im Erzählkreis erzählten alle, was ihnen gut gefallen hat.

Damit nicht alle gleichzeitig reden, hat uns Katherina ihren Zauberstab gegeben. Nur wer den Zauberstab in der Hand hält, darf sprechen. Die anderen hören gut zu.

 

Damit Katherina später in der EURAC berichten kann, ob uns das Projekt auch gefallen hat, durften wir unsere Meinung auf einen Blatt kleben:

diversity 5diversity 6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Schluss gab es noch eine Überraschung! Katherina schenkte jedem Kind eine schöne Jausenbox, die wir sehr gut gebrauchen können! Danke für diesen schönen Tag in der Schule!

 

diversity 7

 

Wir benötigen ihre Zustimmung für die Verwendung von Cookies

Durch Zustimmen und Ausblenden des Banners erlauben Sie die Verwendung von Cookies Informationen zu Cookies

Akzeptieren

Cookies

Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies zur Speicherung

  • Ihrer Vorlieben bei der Bildschirmanzeige , z. B. Kontrast und Schriftgröße
  • Ihrer etwaigen Teilnahme an einer Umfrage zur Nützlichkeit der Inhalte (damit Sie nicht erneut durch ein Pop-up-Fenster zur Beantwortung aufgefordert werden)
  • Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf diesem Portal.

Auch einige auf unseren Seiten eingebettete Videos verwenden Cookies zur Erstellung anonymer Statistiken über die zuvor besuchten Seiten und die ausgewählten Videos.

Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.

Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen keinen anderen Zwecken als den hier genannten.

Werden auch andere Cookies verwendet?

Auf einigen unserer Seiten oder Unterseiten können zusätzliche oder andere Cookies als oben beschrieben zum Einsatz kommen. Gegebenenfalls werden deren Eigenschaften in einem speziellen Hinweis angegeben und Ihre Zustimmung zu deren Speicherung eingeholt.

Kontrolle über Cookies

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

(C) 2016 Schulsprengel Bozen/Europa