Schulsprengel Bozen/Europa

 

 

 

Das Schulgebäude der Mittelschule

 

Unser Schulgebäude ist über drei Eingängen zugänglich. Der Haupteingang ist nur in der Unterrichtszeit geöffnet. Er führt zur Eingangshalle, die auch zu Ausstellungszwecken der Werke der SchülerInnen dient.

 

 

 

Rechts gelangen wir zum Atrium. Dort werden Vorträge, Theateraufführungen, Konzerte usw. abgehalten.

 

 

 

Gerade aus gelangen wir in die Bibliothek, die sowohl von der Schule intern, als auch für öffenltiche Dienste verwendet wird. Wir haben eine eigene Seite zur Bibliothek erstellt, die sie über gängige Projekte am Laufenden hält.

 

 

 

 

Neben dem Eingang der Bibliothek finden Sie unsere Kaffeecke. Daneben sehen Sie den zweiten Eingang, dieser ist nur zu bestimmten Zeiten zugänglich, da er als Zugang zum Pausenhof dient.

 

 

Links von der Eingangshalle befindet sich unser Musikraum. Unser Musikraum ist mit unterschiedlichsten Instrumenten und Anlagen ausgerüstet. Die SchülerInnen lernen verschiedene Musikrichtungen kennen und nehmen sogar an Tanzwettbewerben Teil. Unsere Schule hat auch eine tolle Schulband, die zeitgenössische Lieder aus der Popszene singt.

 

 

Zudem verfügt unsere Schule über eine praktische Küche. Hier können die SchülerInnen der Mittel- und Grundschule ihren Kochkünsten freien Lauf lassen und alle möglichen Delikatessen zubereiten.

 

 

 

Auch im Parterre zu finden die Anlaufstelle der Schuldienerinnen. Die Schuldienerinnen geben Informationen weiter, sie kopieren, leisten erste Hilfe bei Krankheitssymtomen und führen vieles mehr aus. In der Nähe ist der dritte Eingang unserer Schule. Er ist auch in außerschulischen Zeiten geöffnet.

 

 

 

Im ersten Stock finden wir dann die Klassenräume, in denen die SchülerInnen ihren Wissensstand durch intenisves Lernen und Forschen erweitern können.

 

  

 

Ein weiterer wichtiger Raum in unserem ersten Stock ist der Computerraum, der mit 20 Computern und einer interaktiven Tafel ausgestattet ist. Unsere Computer sind alle miteinander vernetzt. So nebenbei bemerkt haben zudem noch weitere vier Klassen eine interaktive Tafel.

 

  

 

Auch unser Kunstraum liegt im ersten Stock. Hier können die SchülerInnen ihre Kreativität entfalten. In unserem Atelier können Sie einige der Arbeiten der SchülerInnen betrachten.

 

  

 

 

Im zweiten Stock befinden sich ebenfalls Klassenzimmer.

 

 

  

Unser Werkraum liegt auch im zweiten Stock und kann sich sehen lassen. Hier sehen Sie unsere SchülerInnen am Werk: Sie hämmern und sägen mit großem Einsatz.

 

 

 

Unser Schulgebäude verfügt ebenso über eine Dunkelkammer, so kann den SchülerInnen anschaulich die Entwicklung der Fotographie presentiert werden.

 

 

 

Für die Naturwissenschaften begeben sich die SchülerInnen in den Biologieraum, der auch mit einem Abestellraum mit Anschauungsmaterialien ausgestattet ist, so gehört unser Schulskelett Paul auch zu unserem Inventar.

 

  

 

 

 

Zudem bietet der erste als auch der zweite Stock Ausweichräume und Arbeitsnischen im Flur für Arbeiten in Kleingruppen, so wie es der Anspruch der neuen Lernpsychologie ist.

 

 

Die Turnstunden werden in unserer geräumigen Turnhalle durchgeführt. Der Pausenhof kann genauso dazu verwendet werden oder auch um zu entspannen. Er verfügt über Sportplätze, sodass sich die SchülerInnen bei Ballspielen austoben können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir benötigen ihre Zustimmung für die Verwendung von Cookies

Durch Zustimmen und Ausblenden des Banners erlauben Sie die Verwendung von Cookies Informationen zu Cookies

Akzeptieren

Cookies

Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies zur Speicherung

  • Ihrer Vorlieben bei der Bildschirmanzeige , z. B. Kontrast und Schriftgröße
  • Ihrer etwaigen Teilnahme an einer Umfrage zur Nützlichkeit der Inhalte (damit Sie nicht erneut durch ein Pop-up-Fenster zur Beantwortung aufgefordert werden)
  • Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf diesem Portal.

Auch einige auf unseren Seiten eingebettete Videos verwenden Cookies zur Erstellung anonymer Statistiken über die zuvor besuchten Seiten und die ausgewählten Videos.

Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.

Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen keinen anderen Zwecken als den hier genannten.

Werden auch andere Cookies verwendet?

Auf einigen unserer Seiten oder Unterseiten können zusätzliche oder andere Cookies als oben beschrieben zum Einsatz kommen. Gegebenenfalls werden deren Eigenschaften in einem speziellen Hinweis angegeben und Ihre Zustimmung zu deren Speicherung eingeholt.

Kontrolle über Cookies

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

(C) 2016 Schulsprengel Bozen/Europa