Schulsprengel Bozen/Europa

Unsere Gremien:

 

Laut Landesgesetz vom 18.10.1995 Nr. 20 über die "Mitbestimmungsgremien der Schulen" gibt es in der Schule folgende Gremien:

  

Der Klassenrat

Der Klassenrat setzt sich aus den Lehrern jeder einzelnen Klasse und aus zwei Elternvertretern sowie in den Oberschulen, aus zwei Schülervertretern zusammen. Der Klassenrat der Klassen von Abendschulen setzt sich aus den Lehrern jeder einzelnen Klasse und aus zwei Schülervertretern zusammen. Den Vorsitz führt der Direktor oder ein von ihm beauftragter Lehrer der Klasse. An den Sitzungen des Klassenrates nehmen auch die Behindertenbetreuer und -erzieher, ohne Stimmrecht, teil.

Der Klassenrat hat die Aufgabe, Vorschläge zur Erziehungs- und Unterrichtstätigkeit auszuarbeiten, Fürsorgeinitiativen vorzuschlagen und den gegenseitigen Kontakt zwischen Lehrern, Eltern und Schülern zu fördern und zu vertiefen. Anlässlich der Vorstellung und Diskussion des Erziehungsplanes der Schule, bei der Planung und Vorbereitung besonderer Projekte für die Klasse und in den von der Schulordnung festgelegten Fällen, werden zur Sitzung des Klassenrates alle Eltern eingeladen. In den Oberschulen werden auch die Schüler eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

Die ElternvertreterInnen der Grundschule „J.H. Pestalozzi“:

 

Klasse

Elternvertreter/in

Name des/r Schülers/in

Elternvertreter/in

Name des/r Schülers/in

1A

Springhetti Stefano

Springhetti Mattia

Beranková Lenka

Hussien Jasmin

1B

Fischnaller Monika

Muraro Jessica

Braun Ulrike

Braun Maximilian

1C

Prantner Manuela

Piccini Daniel

Kenba Zahra

Belataris Amina

1D

Reden Birgit

Huber Tobias

Klein Katrin

Saffioti Milo

1F

Pech Jenny

Pedron Milla Isabell

Carnacina Alessandro Carnacina Pöhl Elia

2A

Egger Susanna

Innocenti Eleonora

Massimiliani Cristina

Ferrini Mattia

2B

Kasal Karin

Tenaglia Sabine

Logiudice Sonia

Hammond Thomas

2C

Kadriu Dorina

Biba Ervisa

Bozic Milijana

Bozic Oliver

2D

Musner Luca

Musner Daniel

Daldoss Monica

Gallina Diana

2F

Silgoner Marion

Di Puppo Manuela

Seber Manuela

Francesconi Mirjam

3A

Oberkalmsteiner Tomas

Oberkalmsteiner Alina

Palmitano Alessandro

Palmitano Valentina

3B

Amplatz Walter

Amplatz Nicole

Stricker Alexia

Mair Damian

3C

Gamper Martina

Mattei Daniele

Degasperi Francesca

Egger Thomas 

3D

Angerer Monika

Wiedenhofer Manuel

Varsallona Sonja

Heidenberger Nadia

4A

Rungg Angelika

Stoll Valentina

Schuster Karin

Ghizzo Davide

4B

Egger Susanna

Innocenti Lorenzo

Pfraumer Giovanna

Carriero Ilaria

4C

Etzi Danilo Ignazio

Etzi Selina Lucia

Pichler Adeline

Potrich Samuel

4D

Werth Corinne

Mumelter Magdalena

Pircher Helga

Oberrauch Leonard

4E

Schmid Gutta

Scoz Anna

Kaserer Gertrud

Bozzetta Valentina

5A

Höfler Monika

Zanetti Anna

Thurner Sabine

Mattivi Katharina

5B

Sagmeister Sonia

Gabanella Sofia

Cressotti Sabrina

De Cerchio Lorenzo

5C

Scapin Manuela

Losurdo Mattia

Poli Arina

Romaniello Nathan

5D

Gutmann Barbara

Masiero Emil

Klein Katrin

Saffioti Leo Emilio

5E

Menghin Ingrid

Clignon Jasmine Andrea

Kofler Monika

Domanegg Lena

 

Die ElternvertreterInnen der Mittelschule „A. Schweitzer“:

Klasse

Elternvertreter/in

Name des/r Schülers/in

Elternvertreter/in

Name des/r Schülers/in

1A

Bertagnolli Sonia

Peverotto Christian

Vigl Sylvia Klotz Samantha

1B 

Mattivi Doris

Bettin Thomas

Interbartolo Vincenzina Picone Vincenzo

1C 

Deanesi Dagmar

Ploner David

Knapp Barbara Hilpold Sophie B.

2A

Daví Anja

Daví Nadia

 Stoll Birgit Romito Daniel

2B

Gasser Eva

 

Niederegger Emanuel

Marini Roberto

Marini Martin

2C

Von Mörl Maria M.

Angerer Victoria

Kusstatscher Elisabeth

Feichter Katharina

3A

Sandrini Klaus

Sandrini Astrid Satoko

 

 

3B

Ciliberto Sabine

Gostner Ivan

Gostner Eva

Ba Maryama

3C

Oberrauch Bernhard

Oberrauch Flora

Hellrigl Susanne

Wilhalm Matthias

 

 

 

 

 

 

Der Schulrat

Der Schulrat setzt sich aus vierzehn Mitgliedern zusammen, und zwar aus sechs Lehrervertretern, sechs Elternvertretern, dem Direktor, sowie dem Leiter des Schulsekretariats, der zugleich die Interessen des Verwaltungspersonals der Schule vertritt. Der Vorsitzende des Schulrates wird aus den Elternvertretern gewählt. Zu den Sitzungen des Schulrates werden die Elternratspräsidentin Davì Anja, sowie die Vertreterin im Landesbeirat Varsallona Sonja eingeladen.

Der Schulrat  bleibt für drei Schuljahre im Amt.

Einige Aufgaben:

  • Der Schulrat genehmigt den Haushaltsvoranschlag und den Rechnungsabschluss.

  • Der Schulrat hat bei Wahrung der Zuständigkeiten des Lehrerkollegiums sowie der Klassenräte beschließende Befugnisse bezüglich der Organisation und Planung des Schulbetriebes und im besonderen nachstehende Aufgaben.

  • Er bestimmt nach Anhörung des Elternrates und des Schülerrates, aufgrund der verfügbaren Strukturen und Dienste, der sozialen und finanziellen Verhältnisse der Familien und jedenfalls unter Wahrung der Qualität des Unterrichts den Stundenplan, der auf sechs oder fünf Unterrichtstagen aufgeteilt ist; er bestimmt auch den Organisationsplan der schulergänzenden und schulbegleitenden Tätigkeiten.

  • Der Schulrat ist weiters zuständig für die Festsetzung der Beiträge zu Lasten der Schüler.

Mitglieder des Schulrats:

 

Elternvertreter/innen:

 

Schulratspräsidentin: Varsallona Sonja

Vizepräsidentin: Nothdurfter Wolfram

Knapp Barbara

Silgoner Marion

Zearo Silvia

Daví Anja

Lehrervertreter/innen:

 

Pranter Angelika

Oberrauch Elisabeth

Frei Doris

Messner Elisabeth

Forti Renzo

Nalin Benno

 

Von Amts wegen gehören  der Sekretär Rag. Hannes Kompatscher und die Direktorin Dr. Heidi Niederkofler dem Schulrat auch an.

 

Das Lehrerkollegium

Das Lehrerkollegium setzt sich aus den planmäßigen und außerplanmäßigen Lehrern zusammen, die an der Schule Dienst leisten; den Vorsitz führt der Direktor. Dem Lehrerkollegium gehören außerdem die technisch-praktischen Lehrer und die Lehrer für angewandte Kunst an.

Einige Aufgaben:

  • Es fasst unter Beachtung der Lehrfreiheit Beschlüsse zur didaktischen Tätigkeit.
  • Es legt dem Schulrat den Entwurf des Erziehungsplanes der Schule vor.
  • Es bewertet periodisch den gesamten Ablauf der Unterrichtstätigkeit, um dessen Wirksamkeit hinsichtlich der geplanten Richtlinien und Ziele festzustellen, und schlägt, wenn nötig, Maßnahmen zur Verbesserung des Schulbetriebes vor.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Elternrat

An jeder Schule ist der Elternrat eingesetzt. Er setzt sich aus den Elternvertretern zusammen, die in die Klassenräte gewählt sind.

Der Elternrat erarbeitet Vorschläge und Gutachten für die Planung und Organisation des Schulbetriebes, die dem zuständigen Organ der Schule unterbreitet werden. Er macht Vorschläge zur Elternarbeit und Elternfortbildung sowie für die Zusammenarbeit "Schule-Elternhaus"; er kann sich zu allen sonstigen Angelegenheiten äußern, die bei den Schulratssitzungen auf der Tagesordnung stehen; er erarbeitet sein eigenes Arbeitsprogramm für die Elternarbeit und Elternfortbildung und unterbreitet entsprechende Vorschläge, die vom Schulrat beschlossen und finanziert werden

Er wählt aus seiner Mitte den Vorsitzenden und den Vertreter in das Landeskomitee der Eltern. Er arbeitet an der Durchführung der Wahl der Elternvertreter in den Schulrat mit.

Vorsitzende des Elternrates: Anja Davì

Stellvertreter zur Vorsitzenden des Elternrates: Alexia Stricker

 

 

 

 

 

                  

Schlichtungskommission

Die Zuständigkeit für die Rekurse gegen sämtliche Disziplinarmaßnahmen wird den schulinternen Schlichtungskommissionen übertragen. Diese besteht neben dem/der Schuldirektor/in aus mindestens zwei ElternvertreterInnen und mindestens zwei LehrervertreterInnen, wobei für jede Kategorie die Vertretung der verschiedenen Schulstufen gewährleistet sein muss. Für jedes Mitglied ist ein Ersatzmitglied zu wählen. Die Amtsdauer wird autonom vom Schulrat festgelegt. Der Schulrat des SSP Bozen/Europa hat die Amtsdauer von 1 Jahr festgelegt.  Den Vorsitz hat ein/e ElternvertreterIn inne.

 

 Mitglieder sind:

 

 

Frau Direktor Niederkofler Heidi
 

Mitglied

   

 

Ostermann Ingrid

 

 Mitglied

Gasser Edith  Ersatz

 

Redolfi Christine

 

 Mitglied Messner Elisabeth  Ersatz

 

Angerer Monika

 Mitglied Kaserer Gertrud  Ersatz

 

Thurner Sabine

 Mitglied Kusstatscher Elisabeth  Ersatz

 

 

 

 

 

 

Wir benötigen ihre Zustimmung für die Verwendung von Cookies

Durch Zustimmen und Ausblenden des Banners erlauben Sie die Verwendung von Cookies Informationen zu Cookies

Akzeptieren

Cookies

Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies zur Speicherung

  • Ihrer Vorlieben bei der Bildschirmanzeige , z. B. Kontrast und Schriftgröße
  • Ihrer etwaigen Teilnahme an einer Umfrage zur Nützlichkeit der Inhalte (damit Sie nicht erneut durch ein Pop-up-Fenster zur Beantwortung aufgefordert werden)
  • Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf diesem Portal.

Auch einige auf unseren Seiten eingebettete Videos verwenden Cookies zur Erstellung anonymer Statistiken über die zuvor besuchten Seiten und die ausgewählten Videos.

Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.

Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen keinen anderen Zwecken als den hier genannten.

Werden auch andere Cookies verwendet?

Auf einigen unserer Seiten oder Unterseiten können zusätzliche oder andere Cookies als oben beschrieben zum Einsatz kommen. Gegebenenfalls werden deren Eigenschaften in einem speziellen Hinweis angegeben und Ihre Zustimmung zu deren Speicherung eingeholt.

Kontrolle über Cookies

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

(C) 2016 Schulsprengel Bozen/Europa