Unser Schulhaus

 

 Die Portierloge

Beim Betreten des Schulhauses werden Sie als erstes auf unsere Portierloge links treffen. Dort können Sie sich schon die wichtigsten Informationen holen. 

 

 

 

 

 Unsere Elternecke

 

Bei einem Kaffee oder einem Erfrischungsgetränk aus unserem Getränkeautomaten können Sie die letzte Schulnachricht oder andere Mitteilungen gemütlich nachlesen.

 

 

 

 

 Sitzgelegenheit

 

 

Für jeden, der eine Pause einlegen und kurz in der Zeitung schmökern möchte, bietet sich diese Sitzgelgenheit in der Eingangshalle an. Von hier gelangen Sie in die Direktion (erste Tür links auf dem Bild) und in die verschiedenen Sekretariate.

 

 

 

 

 Das Atrium

 

Das Atrium bietet den Schülern, den Schülerinnen und den Lehrpersonen die Möglichkeiten, kleine Theater, Feste und Feiern durchzuführen. Es wird natürlich auch als Arbeitsraum genützt.

 

 

Unsere Klassenräume:

 

Unsere Schule bietet helle, lichte Räume. Im ersten Stock halten sich vorwiegend die Montessorizüge auf, im zweiten Stock die Ganztagsklassen und im dritten Stock die Regelklassen. Bis voraussichtlich 2014/15 werden in unserem Schulhaus auch die zwei Klassen 1F und die zukünftige 2F des hermeneutischen Zuges untergebracht. Sie werden dann nach Firmian übersiedeln.

 

 

Klassenraum der Montessoriausrichtung

 

 

 

 

 Klassenraum der Regelklassen

 

 

 

Klassenraum der Ganztagsklassen

 

 

 

Ausweichräume und Arbeitsnischen:

 

In unserer Schule stehen den Kindern und den Lehrpersonen auch Ausweichräume und viele kleine Arbeitsnischen im Gang zur Verfügung:

 

       

 

 

      

 

 

 

Der Musikraum:

Sehr wichtig sind uns Lehrpersonen auch die Musikstunden. Unser Musikraum wurde erst kürzlich neu eingerichtet. Orff - Instrumente, ein Klavier und andere Instrumente werden hier aufbewahrt. 

 

 

 

 

Der Computerraum:

In unserem technischen Zeitalter müssen SchülerInnen sich frühzeitig mit den Medien angemessen auseinandersetzen. Jn jedem Klassenzimmer steht dafür ein Computer, zudem haben wir einen Computerraum, der mit 14 Computern ausgestattet ist. 

 

 

 

 

Der Turnraum:

Kinder brauchen bekannterweise viel Bewegung. Unser Tunraum mit den vielen Geräten bietet viel Raum dazu. Wir verfügen sogar über eine Kletterwand.

 

 

 

 

Das Lehrerzimmer:

Hier sehen wir Lehrpersonen bei der Vorbereitung ihres Unterrichts.

 

 

Bilder Annamarie 006klein

 

 

 

Die Mensa:

 

Unsere Schule hat eine Mensa. Aufgrund der hohen Schüleranzahl wird der Mensabesuch in Turnusse eingeteilt. Das Menü wird von einer Dietologin erstellt. Allergien und andere Diäten werden berücksichtigt. Auf einen Biomenü wird großen Wert gelegt.

 

 

 

Der Schulhof:

Besonders stolz sind wir auf unseren Schulhof. Mit seiner überaus großen Fläche bietet er den Schülern und den Schülerinnen  die Möglichkeit nach dem vielen Pauken und Lernen sich voll und ganz aus zu toben. Die kleineren Kinder können im Sandkasten graben und bauen. Die größeren Kindern nützen häufig die Sportplätze für Ballspiele. Manche wollen einfach mal die Ruhe genießen und miteinander quatschen. Andere wiederum üben an Kunststücken.