Unsere Gremien

Der Klassenrat

Der Klassenrat setzt sich aus den Lehrern jeder einzelnen Klasse und aus zwei Elternvertretern sowie in den Oberschulen, aus zwei Schülervertretern zusammen. Der Klassenrat der Klassen von Abendschulen setzt sich aus den Lehrern jeder einzelnen Klasse und aus zwei Schülervertretern zusammen. Den Vorsitz führt der Direktor oder ein von ihm beauftragter Lehrer der Klasse. An den Sitzungen des Klassenrates nehmen auch die Behindertenbetreuer und -erzieher, ohne Stimmrecht, teil.

Der Klassenrat hat die Aufgabe, Vorschläge zur Erziehungs- und Unterrichtstätigkeit auszuarbeiten, Fürsorgeinitiativen vorzuschlagen und den gegenseitigen Kontakt zwischen Lehrern, Eltern und Schülern zu fördern und zu vertiefen. Anlässlich der Vorstellung und Diskussion des Erziehungsplanes der Schule, bei der Planung und Vorbereitung besonderer Projekte für die Klasse und in den von der Schulordnung festgelegten Fällen, werden zur Sitzung des Klassenrates alle Eltern eingeladen. In den Oberschulen werden auch die Schüler eingeladen.

Die Elternvertreter


Klasse

Elternvertreter/in

Name des/r Schülers/in

Elternvertreter/in

Name des/r Schülers/in

1A

Rungg Angelika

Stoll Johannnes Matthias

Cobzaru Genoveva

Cobzaru Emma

1B

Segreto Teodor

Segreto Greta

 Obrist Evi

Spagna Martin

1M

Tappeiner Julia

Tumiatti Emma

Amodio Claudia

De Giglio Rafael

1CF

Labiona Vanessa

Sansone Luca

De Benedetti Monica

Endrizzi Anna

2A

Mattivi Doris

Bettin Maya Maria

 Bignardi Paola

 Reiner Hanna

2B

Haslwanter Christine

Pennini Nicole

Lorenzini Isabella

 Russo Francesca

2M

Kaserer Gertrud

Bozzetta Chiara

Mahlknecht Christina

Hätscher Simon

2CF

Tumiatti Marika

Merlin Stella

Picus Claudia

Noldin Alessia

2CP

Neval Berber

Pertrungaro Anissa

Scartezzini Alexia

Bijleveld Philipp

3A

Thaler Bettina

Patwary Chantal

Schenk Susanne

Freno Leo

3B

Shani Eda

Keci Kostandin

Hysa Bronilta

Hysa Kevin

3M

Peruzzi Yvonne

Shehaj Isabel

Rungger Annelies

Manti Valentina

3CF

Tocchio Maybrit

Scarpellini Victoria

Bellinazzi Patrizia

Valzolgher Alberto

4A

Wieser Anna

Wieser Trentin Emily

 

 

4B

Mizzau Valentina

 Albignese Marco

Alzubejdi Sahar

Alaboudy Rahma

4MA

Caruso Monica

Fecchio Chiara

Knapp Barbara

Hilpold Jakob Samuel

4MB

keine EV gewählt

 

 

 

4CF

Silgoner Marion

Di Puppo Martina

Vidale Silvia

Vidale Bissardella Emma

5A

Priller Petra

Palatiello Manuel

Piturro Caterina

Rota Sofia

5B

Amodio Claudia

De Giglio Fabian

Olivetti Patrick

Olivetti Nadia

5C

 

 

Barison Jorman

Barison Noemi

5MA

Bonetta Veronika

Frei Simon

Siller Manuela

Marsoner Liam Noel

5MB

Von Lutterotti Maria

Klauder Pia

Cozza Michela

Bedin Marco

     5CF

Lorenz Martina

 

Vason Luca

 

Viannini Alessandro

 

Vianini Rafael

 


Die Elternvertreter der Mittelschule

Klasse

Elternvertreter/in

Name des/r Schülers/in

Elternvertreter/in

Name des/r Schülers/in

1A

Berankova Lenka

Hussien Jasmin

 Bordin Susi

 Perri Sara

1B 

Degasperi Petra Theresia

Consoli Sophia

 Klotz Andrew

 Klotz Melanie

1MA

Klein Katrin

Saffioti Milo Filippo

 Pranter Angelika

 Da Damos Simone

1MB

Schmidt Sabina

Bernardi Luca

 Carnacina Alessandro

 Carnacina Pöhl Elia

2A

Egger Susanna

Innocenti Eleonora

Cressotti Sabrina

De Cerchio Aurora

2B

Haslwanter Christine

Pennini Natalie

Ucar Yurdan

Ucar Elif

2MA

Silgoner Marion

Di Puppo Manuela

 Musner Luca

 Musner Daniel

2MB

Raffeiner Silke

Raffeiner Wagner Moritz

Daldoss Monica

Gallina Diana

3A

Nagy Viktoria

Maschi Davide

Obrist Evi

Spagna Gabriel

 3B

 Pilloni Jasmine

 Mazza Pilloni Gabriel

 Stieler Helga

 Maffei Milena

     3MA

Agostini Verena

Agostini Felix

Graus Barbara

Matha Manuel

     3MB

Sprenger Andrea

Prossliner René

Gutmann Barbara

Masiero Max


Der Schulrat

Der Schulrat setzt sich aus vierzehn Mitgliedern zusammen, und zwar aus sechs Lehrervertretern, sechs Elternvertretern, dem Direktor, sowie dem Leiter des Schulsekretariats, der zugleich die Interessen des Verwaltungspersonals der Schule vertritt. Der Vorsitzende des Schulrates wird aus den Elternvertretern gewählt. Zu den Sitzungen des Schulrates werden die Elternratspräsidentin Davì Anja, sowie die Vertreterin im Landesbeirat Varsallona Sonja eingeladen. Der Schulrat  bleibt für drei Schuljahre im Amt.

  • Der Schulrat genehmigt den Haushaltsvoranschlag und den Rechnungsabschluss.
  • Der Schulrat hat bei Wahrung der Zuständigkeiten des Lehrerkollegiums sowie der Klassenräte beschließende Befugnisse bezüglich der Organisation und Planung des Schulbetriebes und im besonderen nachstehende Aufgaben.
  • Er bestimmt nach Anhörung des Elternrates und des Schülerrates, aufgrund der verfügbaren Strukturen und Dienste, der sozialen und finanziellen Verhältnisse der Familien und jedenfalls unter Wahrung der Qualität des Unterrichts den Stundenplan, der auf sechs oder fünf Unterrichtstagen aufgeteilt ist; er bestimmt auch den Organisationsplan der schulergänzenden und schulbegleitenden Tätigkeiten.
  • Der Schulrat ist weiters zuständig für die Festsetzung der Beiträge zu Lasten der Schüler.

Der Schulrat

Elternvertreter/innen:

 Schulratspräsident:  Gastadelli Enrico

Vizepräsidentin: Critelli Isabella

Planinschek Iris (Delegierte im Landesbeirat der Eltern)

Silgoner Marion (Vorsitzende des Elternrates)

Zearo Silvia

Vianini Alessandro

Lehrervertreter/innen:

Delaiti Thomas

Giordano Lucia

Kompatscher Annamarie

Rungg Heike

Messner Elisabeth

Nalin Benno

Von Amts wegen gehören die Sekretärin Pertoll Maria und Herr Direktor Augscheller David auch dem Schulrat an.

Das Lehrerkollegium

Das Lehrerkollegium setzt sich aus den planmäßigen und außerplanmäßigen Lehrern zusammen, die an der Schule Dienst leisten; den Vorsitz führt die Schulführungskraft. Dem Lehrerkollegium gehören außerdem die technisch-praktischen Lehrer und die Lehrer für angewandte Kunst an.

Einige Aufgaben:

  • Es fasst unter Beachtung der Lehrfreiheit Beschlüsse zur didaktischen Tätigkeit.
  • Es legt dem Schulrat den Entwurf des Erziehungsplanes der Schule vor.
  • Es bewertet periodisch den gesamten Ablauf der Unterrichtstätigkeit, um dessen Wirksamkeit hinsichtlich der geplanten Richtlinien und Ziele festzustellen, und schlägt, wenn nötig, Maßnahmen zur Verbesserung des Schulbetriebes vor.

Der Elternrat

An jeder Schule ist der Elternrat eingesetzt. Er setzt sich aus den Elternvertretern zusammen, die in die Klassenräte gewählt sind.

Der Elternrat erarbeitet Vorschläge und Gutachten für die Planung und Organisation des Schulbetriebes, die dem zuständigen Organ der Schule unterbreitet werden. Er macht Vorschläge zur Elternarbeit und Elternfortbildung sowie für die Zusammenarbeit "Schule-Elternhaus"; er kann sich zu allen sonstigen Angelegenheiten äußern, die bei den Schulratssitzungen auf der Tagesordnung stehen; er erarbeitet sein eigenes Arbeitsprogramm für die Elternarbeit und Elternfortbildung und unterbreitet entsprechende Vorschläge, die vom Schulrat beschlossen und finanziert werden

Er wählt aus seiner Mitte den Vorsitzenden und den Vertreter in das Landeskomitee der Eltern. Der Elternrat arbeitet an der Durchführung der Wahl der Elternvertreter in den Schulrat mit.

Vorsitzende des Elternrates: Anja Davì

Stellvertreter zur Vorsitzenden des Elternrates: Alexia Stricker


Die Schlichtungskommision

Die Zuständigkeit für die Rekurse gegen sämtliche Disziplinarmaßnahmen wird den schulinternen Schlichtungskommissionen übertragen. Diese besteht neben der Schulführungskraft aus mindestens zwei ElternvertreterInnen und mindestens zwei LehrervertreterInnen, wobei für jede Kategorie die Vertretung der verschiedenen Schulstufen gewährleistet sein muss. Für jedes Mitglied ist ein Ersatzmitglied zu wählen. Die Amtsdauer wird autonom vom Schulrat festgelegt. Der Schulrat des SSP Bozen/Europa hat die Amtsdauer von 1 Jahr festgelegt.  Den Vorsitz hat ein/e ElternvertreterIn inne.

Die Schlichtungskommision

 

Herr Direktor Augscheller David
 

 

Mitglied

  

 

Ostermann Ingrid

 

 

Mitglied

 

 Delaiti Thomas

 

Ersatz

 

Singer Auguste

 

 

Mitglied

 

Messner Elisabeth

 

 Ersatz